Kindergarten St. Nikolaus 

 

Aktuelles 

Herbstwandertage unserer Jüngsten

In den letzten beiden Wochen standen wieder unsere Wald- und Wandertage an. Alle 5 Gruppen hatten Glück und konnten den Ausflug bei schönem Wetter genießen. Unsere Kinder aus der Schnecken- und Fröschegruppe waren die ersten die loszogen. Sich auf eigenen Füßen fortzubewegen, ein Ziel zu haben und vieles zu entdecken, ist immer eine große Erfahrung für unsere Jüngsten. Bepackt mit Bollerwagen, Taschen und Buggys machten sie sich auf den Weg in Richtung Forlebuckel. Natürlich wurden einige Pausen eingelegt, da es auf dem Weg sehr viel zu entdecken gab. Besonders die Hühner beim Kleintierzuchtverein haben es uns angetan. Tatsächlich schafften fast alle Kinder den weiten Fußmarsch bis zum Sportplatz, bevor es sich so mancher müde und erschöpft im Buggy bequem machte.  Auf dem Forlebuckel angekommen, wurden gleich die Picknickdecken ausgebreitet und die warme Pizza verspeist. Danach war noch etwas Zeit zum spielen und verweilen, bevor der Heimweg angetreten wurde.



Herbstwaldtage der Kindergartenkinder

Auch unsere Kindergartenkinder machten sich auf den Weg in den Wald. Bereits auf dem spannenden Weg konnten die Kinder schon allerlei Herbstliches entdecken. Es wurde fleißig gesammelt und da das Gras am Morgen sehr feucht war, konnten auch viele Nacktschnecken gesammelt und unter der Lupe genau beobachtet und bestaunt werden. Hungrig kamen wir an der Spitzweidenhütte an, wo auch gleich unser „Essen auf Rädern“ von unserer Küchenfee Silvia geliefert wurde.

Nach der Stärkung machten wir uns noch einmal auf die Suche nach kleinen Krabbeltieren, die sich teilweise unter den Baumstämmen versteckten.

Leider verging die Zeit wie im Flug und wir machten uns auf den Rückweg zur Grillhütte, wo die Kinder von ihren Eltern abgeholt wurden.